Kosten und Setting

 
Eine psychotherapeutische Einzelsitzung dauert 50 Minuten.
Doppelstunden zu 90 Minuten können bei Bedarf im Voraus vereinbart werden.
 
Psychotherapie – Einzelsitzung € 75,- (50 Minuten)
 
Psychotherapie – Doppelsitzung € 130,- (90 Minuten)
 
Coaching – Einzelsitzung € 90,- (50 Minuten)
 
Paartherapie – Doppelsitzung € 150,- (90 Minuten)
 
 
Bei entsprechender Indikation ist für die psychotherapeutische Behandlung eine Teilrefundierung der Kosten durch die Krankenkasse möglich. Der Kostenzuschuss beträgt bei der Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter (BVA) € 40, bei der Gebietskrankenkasse € 28.
 
Ein Sozialtarif ist auf Anfrage möglich- die Anzahl der Plätze mit reduziertem Tarif ist allerdings begrenzt.
 
Im Erstgespräch lernen wir einander persönlich kennen und besprechen u.a. auch die Rahmenbedingungen für Psychotherapie (Intervalle, Dauer, Absageregelung).
Es ist bereits Bestandteil der Therapie, daher wird das übliche Honorar verrechnet.
 

Rahmenbedingungen:

 
Dauer und Intervalle: Die Therapie dauert so lange es für Sie nötig ist. Meist findet einmal pro Woche bzw. alle zwei Wochen eine Sitzung statt. Veränderungen im Rhythmus der Sitzungen werden gemeinsam besprochen. Die Dauer einer Sitzung beträgt 50 Minuten. Bei Bedarf können nach vorheriger Absprache auch Doppeleinheiten (90 Minuten) in Anspruch genommen werden.
 
Wann die Therapie beendet wird, entscheiden letztlich Sie. Bei Beendigung der Therapie ist eine Abschlusssitzung ratsam.
 
Absageregelung:
Ich bitte Sie um rechtzeitige Absage (spätestens 48 Stunden vor Sitzungsbeginn), wenn Sie einen vereinbarten Termin nicht in Anspruch nehmen können. Die Stunde ist für Sie reserviert. Eine Absage ist per Anruf oder SMS möglich. Sollten Sie zu spät zur Sitzung kommen, ist eine Verlängerung der Sitzungszeit nicht möglich.
 
 
Menü